CFDs and Spread Betting are complex instruments, which involve high risks of losing all or partially your investment, as leverage changes drastically. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs and Spread Betting with this provider. You should take into account whether you understand how CFDs and Spread Betting work and whether you can afford to risk losing money.

Was ist Aktien?

Der Handel mit Aktien ist eine der interessantesten Investitionsmöglichkeiten für Händler weltweit, da hier eine Vielzahl von Branchen, Unternehmen und Ländern zur Auswahl stehen. Der Eigentümer von Aktien hält die Aktien an dem Unternehmen, in das er investiert hat. Es ist ein vielfältiger Prozess, der Markt bietet viele Handelsmöglichkeiten in einer Vielzahl von Branchen. Die Aktienkurse können durch viele Ereignisse am Finanzmarkt beeinflusst werden, darunter Fusionen, Übernahmen, Unternehmensnachrichten, Gewinne und globale Marktereignisse.

Hauptmerkmale des Aktienhandels

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio
Diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Der Handel mit Aktien ist eine gute Wahl für diejenigen, die ihr Handelsportfolio attraktiver gestalten möchten. Es kann ein Schutz sein, wenn eine Art von Investition fehlschlägt.

Mehr Geld verdienen
Mehr Geld verdienen

Einige Anleger kaufen und verkaufen häufig Aktien, steigen ein, wenn der Aktienkurs niedrig ist, und verkaufen die Aktien, wenn sie steigen, was viel Einkommen bringt.

Transparenz genießen
Transparenz genießen

Aktien sind die transparentesten Warentypen, auch in Bezug auf ihre Standardisierung und ihre Interpretation.

Entdecken Sie seinen Wert
Entdecken Sie seinen Wert

Aktien haben einen Basiswert, der höher ist als ihr Preis. Sie haben einen Wert für Käufer, der über ihren Preis hinausgeht und für das Geschäftseigentum von entscheidender Bedeutung ist.

Handelsaktien-CFDs vs. Index-CFDs

Ein Index spiegelt die durchschnittlichen Bewegungen aller Aktien innerhalb eines Index wider, was zu einer geringeren Volatilität führen kann.

Aktien-CFDs spiegeln die Kursbewegungen einzelner Aktien wider, die volatiler sein können. Während es selten vorkommt, dass eine Nachricht einen Index um mehr als ein paar Prozent bewegt, bewegt sich ein Aktienkurs an einem Tag häufig um 5% oder mehr.
Der Aktien-CFD-Handel konzentriert sich auf ein einzelnes Unternehmen, während sich der Index-CFD-Handel auf die allgemeine Marktstimmung konzentriert.

icon
  • Höhere Volatilität
  • Bewegen Sie sich oft über 5%, wenn Nachrichten veröffentlicht werden
  • Beeinflusst von unternehmensspezifischen Nachrichten
icon
  • Greifen Sie mit einem Handelskonto auf mehrere Indizes zu.
  • Handelsmarktaktionen aus aller Welt
  • Gehen Sie lang und kurz und nutzen Sie die Hebelwirkung mit kleinen oder großen Kapitalmengen
  • FAQ

    Handelszeiten für Aktien
    Commonwealth Bank (CBA) 10am – 4pm Sydney time
    BHP Group Ltd (BHP) 10am – 4pm Sydney time
    Westpac Banking Corp (WBC) 10am – 4pm Sydney time
    CSL Ltd (CSL) 10am – 4pm Sydney time
    Woolworths Group Ltd (WOW) 10am – 4pm Sydney time
    Wesfarmers Ltd (WES) 10am – 4pm Sydney time
    Telstra Corporation (TLS) 10am – 4pm Sydney time
    National Aust. Bank (NAB) 10am – 4pm Sydney time
    RIO Tinto Ltd (RIO) 10am – 4pm Sydney time
    Vor- und Nachteile des Handels mit Aktien-CFDs

    Vorteile des Handels mit CFDs

    • Einzelne Aktien können große Kursbewegungen erfahren, wenn Unternehmen in und aus der Gunst geraten.
    • Mit CFDs können Händler von steigenden und fallenden Aktienkursen profitieren und die Hebelwirkung nutzen, um das Engagement zu erhöhen.
    • Share-CFDs können zum Handel mit Paaren verwendet werden. Ein Par Trade umfasst eine Long-Position in einer Aktie und eine Short-Position in einer anderen Aktie.

    Dinge, die Sie beachten sollten

    • Aktienkurse können sich schnell bewegen oder eine Lücke bilden, wenn unerwartete Nachrichten auf den Markt kommen.
    • Wie bei jedem gehebelten Instrument können große Verluste durch ein schlechtes Risikomanagement entstehen.
    • Beim Handel mit Aktien-CFDs sollten Händler über Unternehmensnachrichten auf dem Laufenden bleiben.
    Wie berechnet man die CFD-Margen?

    Wenn Sie einen Differenzvertrag abschließen, müssen Sie nur einen Prozentsatz des vollen Vertragswerts hinterlegen. Dies wird als Marge bezeichnet und ermöglicht es Händlern, große Positionen zu eröffnen und gleichzeitig einen Bruchteil des Wertes zu investieren. Die Marge wird als Hebel verwendet, um den Händlern das volle Engagement in der Position zu ermöglichen. Vor der Eröffnung einer Position auf Ihrem Konto ist eine Marge erforderlich. Ihr Konto sollte außerdem über zusätzliche Mittel verfügen, um potenzielle Verluste zu decken und zu verhindern, dass Ihr Konto in einen Margin Call gerät. Denken Sie immer daran, Hebelkraft ist ein zweischneidiges Schwert. Während es Ihre Gewinne maximieren kann, kann es auch Ihre Verluste erhöhen.

    Gründe für den Handel mit OptiMarkets

    Hervorragende Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Hervorragende Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Machen Sie einen guten Gewinn mit unserer Konkurrenz
    Spreads, Hebelwirkung bis zu 1:500 und keine Provisionen.

    Handeln Sie wie Sie wollen mit vielen Vermögenswerten
    Handeln Sie wie Sie wollen mit vielen Vermögenswerten

    Offene Positionen zu Forex, CFDs,
    Indizes, Aktien und vieles mehr.

    Alles was Sie brauchen ist hier
    Alles was Sie brauchen ist hier

    Nutzen Sie die hervorragenden Plattformen, leistungsstarken Tools und andere Mittel, um Ihr Handelsziel schneller zu erreichen!

    Schnelligkeit und Exzellenz
    Schnelligkeit und Exzellenz

    Schnelle Auftragsausführung und Kontoeröffnung, hervorragende Handelschancen und Kundenbetreuung.

    img
    VERDIENEN SIE JETZT GELD

    Treten Sie der Gesellschaft
    der progressiven Händler bei

    Jetzt registrieren!
    Wire Transfer Piastrix Verified By Visa Visa Maestro Mastercard Mastercard Secure Code